PERFORMANCE MANAGEMENT ACADEMY 

Finanzielle Führung
für Executives

Erhalten Sie Einblick in zentrale Konzepte, Begriffe und Kennzahlen der finanziellen Führung, um betriebswirtschaftlich noch fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Programmtyp

Programm mit Teilnahmezertifikat

Zielgruppe

Führungskräfte mit Personal- und Budgetverantwortung, insb. auch Nicht-Betriebswirte

Individuelle Ausgestaltung

3 aus 4 Seminaren frei wählbar

Flexibler Einstieg

Start mit jedem Einzelseminar des Programms möglich

Preis

CHF 5’800 für 3 Seminare, Frühbucherrabatt möglich

Dauer

6 Tage, 3 Seminare à 2 Tage

Sprache

Deutsch

Ort & Format

St.Gallen, Präsenz

Highlights

Effektive finanzielle Führung: Komprimiert und praxisnah

Sie haben langjährige Führungserfahrung und übernehmen zunehmend auch umfangreichere Finanzverantwortung? Sie müssen in ihrem eigenen Aufgabengebiet schnell analysieren und entscheiden, und nun auch wesentliche Impulse für Finanzen und Strategie z.B. im Rahmen der Budgetierung oder strategischen Planung liefern? Ihnen fehlt dazu aber das Handwerkszeug und die betriebswirtschaftliche Ausbildung? Im Rahmen des Spezialprogramms "Finanzielle Führung für Executives" vermitteln wir Ihnen die wesentlichen Konzepte, Begriffe und Kennzahlen, um als Führungskraft auch betriebswirtschaftliche Entscheidungen fundiert treffen zu können und erfolgreich Strategien zu implementieren.

Von Kennzahlen über Strategie bis hin zu Budgetierung und Data Analytics

Das Programm umfasst die Einzelseminare zu Financial Performance Management, Strategic Performance Management, Moderne Budgetierung und Business Analytics. Hier können Sie „3 aus 4“ nach persönlichem Interesse und Vorkenntnissen auswählen. Anhand von unserem House of Performance Cockpit (HPC, siehe www.spmm.ch) bringen wir Struktur in das Konzept der finanziellen Führung und bereiten Sie darauf vor, die Erkenntnisse auch in Ihrer Organisation erfolgreich anwenden zu können. Durch das interaktive und persönliche Format erhalten Sie zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Verantwortungsträgern auszutauschen und neue Impulse in die eigene Organisation mitzunehmen.

Nächster Start:

12. September 2024
19. September 2024
7. November 2024

Broschüre herunterladen

Laden Sie die Weiterbildungsbroschüre herunter, um noch mehr Informationen über diese Weiterbildung zu erhalten. 

Kontakt & Beratung
Dr. Jessica Müller-Stewens

Aufbau & Module

Hier finden Sie eine Übersicht unserer vier Einzelseminare, von denen Sie drei für unser Programm Finanzielle Führung für Executives auswählen können. Für mehr Details klicken Sie auf die Buttons.

Financial Performance Management

Finanzielle Kennzahlen verstehen und anwenden

Return on Capital Employed (RoCE), Cash Flow (CF), Days Sales Outstanding (DSO), Earnings before Interest and Taxes (EBIT) … Wahrscheinlich haben Sie schon mit einigen Kennzahlen zu tun gehabt und wollen diese Berührungspunkte einmal systematisch angehen. Also: Was genau sagen die Kennzahlen aus? Sind das die Richtigen? Was wären Alternativen? Was sind Risiken oder mögliche Manipulationen bei der Anwendung? Wie kann man die bewältigen? In vielen Fällen ist eine geeignete Kombination von Kennzahlen der richtige Ansatz, um einen aussagekräftigen Überblick über Steuerungsentscheidungen und Unternehmensleistung zu erhalten. Tauchen Sie mit uns ein in die ganzheitliche und mehrdimensionale finanzielle Steuerung. Erwerben Sie vertiefte inhaltliche Kenntnisse zu den wichtigsten finanziellen Kennzahlen. Entdecken Sie Möglichkeiten, mit digitalen Technologien und Business Intelligence die ganzheitliche Analyse und das Reporting zu optimieren.  

Mehr erfahren

Strategic Performance Management

Strategien wirkungsvoll umsetzen

Sollte sich ein Controller mit Strategie beschäftigen? Wir sind zutiefst davon überzeugt: Ja, unbedingt! Und zwar jeder, und nicht nur Strategiecontroller. In ihrer Rolle als (Finance) Business Partner müssen Controllerinnen regelmässig zu Fortschritt und Erfolgskennzahlen berichten. Wenn sie nicht bei der Strategieentwicklung beteiligt waren, können sie auch kaum überzeugend die Zielerreichung – und damit die Strategieimplementierung – begleiten. Balanced Scorecard (BSC), Strategy Map, Geschäftsmodellentwicklung, Objectives and Key Results (OKRs) und andere Instrumente der Strategieimplementierung sollten ihnen also bekannt sein. Aber auch deren richtige Auswahl und Anwendung. Also: Wie gelingt eine umfassende Strategieimplementierung von der Geschäftsmodellentwicklung bis zur konkreten Umsetzung? Wie werden strategische Ziele überhaupt definiert und überwacht? Welches Instrument eignet sich in welchem Umfeld und für welchen Zweck? Wie können Mitarbeitende intrinsisch und mittels Purpose für die Strategieimplementierung motiviert werden? Tauchen Sie mit uns ein in die ganzheitliche Strategieimplementierung und machen Sie Strategie für alle Mitarbeitende zum Tagesgeschäft. Erlangen Sie tiefgreifendes Wissen über die praktische Umsetzung dieses Prozesses und positionieren Sie sich einen Schritt voraus gegenüber Ihren Wettbewerbern. 

Mehr erfahren

Moderne Budgetierung

Flexible Planung mit Treibermodellen und Forecasts

Top-Down oder Bottom-Up, Better Budgeting, gar kein Budget oder doch lieber die Jahresplanung auf rollierender Basis oder mithilfe digitaler Technologien … Wahrscheinlich haben Sie schon von verschiedenen Konzepten und Lösungsmöglichkeiten gehört, wie man Planung und Budgetierung besser oder sogar gar nicht machen kann. Was Ihnen fehlt ist der ganzheitliche Überblick zu aktuellen Entwicklungen, der Erfahrungsaustausch dazu, was wirklich funktioniert und Tipps zur konkreten Umsetzung, um Ihre finanzielle Steuerung zu optimieren. Also: Was für (neue) Ansätze gibt es? Wo liegen die systematischen Ursachen für aktuelle Probleme? Welche Methoden eignen sich im volatilen Umfeld? Was sind Vor- und Nachteile der jeweiligen Methoden? Wie kann man die Nachteile bewältigen und erfolgreich im Unternehmen implementieren? Das Seminar erweitert dazu den Blickwinkel und betrachtet nicht nur instrumentelle Optimierungen der Planung wie (Rolling) Forecasts, sondern bewusst auch die vorgelagerten Prozesse der Strategieimplementierung und Ambitionssetzung. Nur wenn die Planung dort integriert ist, kann sie ihre Funktion als echtes Steuerungstool erfüllen. Tauchen Sie also mit uns in die operative und strategische Planung ein. Erwerben Sie vertiefte inhaltliche Kenntnisse zur ganzheitlichen finanziellen Steuerung und sinnvollen Einsatzmöglichkeiten von Simulationen und Treiberbäumen in diesem Prozess. Entdecken Sie schliesslich Möglichkeiten, mit digitalen Technologien und Business Intelligence Ihren Planungsprozess effizienter zu gestalten.   

Mehr erfahren

Business Analytics

Digitalisierung im Controlling erfolgreich voranbringen

Automated Forecasts, Robotic Process Automation (RPA) oder künstliche Intelligenz sind nur einige Schlagworte, die einen fundamentalen Wandel der Controllingfunktion hin zu „digital finance“ zeigen. Damit verbunden sind hohe Erwartungen an Prozessoptimierung, Geschwindigkeit, Genauigkeit und Ressourceneinsparungen. Diese Erwartungen werden häufig aber nicht erfüllt, teilweise weil die Digitalisierung der Finanzfunktion an der falschen Stelle ansetzt oder die falschen Methoden eingesetzt werden. Oft fehlen auch zentrale Voraussetzungen wie Datenverfügbarkeit und -qualität. Zudem kann die Vielzahl an Data Analytics Tools auf dem Markt verwirrend sein. Im Seminar geben wir einen Überblick sowohl zu den erfolgreichsten Use Cases aus unserer eigenen Arbeit, zu den verbreiteten Tools, aber auch zum kulturellen und organisatorischen Wandel. Neben konkreten Beispielen und Übungen geht es um die strategische Ausgestaltung von Business Analytics, die erfolgreiche Implementierung und die notwendigen Kompetenzen und Organisationsstrukturen. Lassen Sie uns gemeinsam in diese spannenden Fragestellungen eintauchen und aktiv die digitale Zukunft Ihres Unternehmens gestalten.  

 Mehr erfahren

Zielsetzung

Rüstzeug zur finanziellen Führung

Wir vermitteln Ihnen komprimiert das Handwerkszeug zu den wichtigsten Dimensionen der finanziellen Führung. Damit Sie mit Ihrem Finance Business Partner auf Augenhöhe agieren können und Ihr Unternehmen auch in unsicheren Zeiten erfolgreich navigieren können. 

Zusammenspiel verstehen

Sie erlangen einen Einblick in modernste Instrumente und Ansätze zur Strategieimplementierung, Kennzahlensteuerung und Planung. Durch die Aufteilung in verschiedene Module erhalten Sie sowohl spezifisches Fachwissen als auch ein umfassendes Verständnis der Zusammenhänge.

Praktisches
Anwendungswissen 

Profitieren Sie von zahlreichen Praxisbeispielen und diskutieren Sie Herausforderungen aus Ihrem Unternehmensalltag mit anderen Verantwortungsträgerinnen. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, in Ihrem beruflichen Umfeld kompetent und effektiv zu handeln.

Zielgruppe

Dieses Programm richtet sich an erfahrene Fach- und Führungspersonen aus dem Finanzbereich, die ihr Wissen gezielt auffrischen oder erweitern wollen. Durch die thematische Ausrichtung des Programmes eignet es sich auch sehr gut für Nicht-Betriebswirte (wie insbesondere Ingenieurinnen, Sozialwissenschaftler oder Juristinnen) in Führungsfunktionen, die beispielsweise Budget- oder Jahresabschlussverantwortung tragen. In unseren Seminaren setzen wir ein gewisses Grund- und Anwendungswissen im Bereich der finanziellen Führung voraus, d.h. Sie sind in ihrer Arbeit schon in Kontakt gekommen mit Kostenstellenberichten, dem Planungs-/Budgetierungszyklus und dem Jahresabschluss – aber aus einer Nutzer- und nicht Gestalterperspektive.

Erfahrungen mit der Performance Management Academy

Mann erklärt etwas

Super spannend, könnte noch zwei weitere Tage über Performance Management sprechen. 

Simon Berger
Leiter Konzerncontrolling, Die Schweizerische Post AG

Performance Management intensiv zeigte mir eindrücklich und umfassend auf, wie ein modernes integriertes Controlling als effektive, vielschichtige Management Unterstützung im Unternehmen eingesetzt werden kann, egal ob KMU oder Grosskonzern. Für diejenigen Personen wie mich, ohne vertieften Finanzhintergrund, bieten die Seminare einen verständlichen Überblick über eine Vielzahl von Themenbereichen der finanziellen Steuerung. Im Austausch mit dem sehr engagierten Dozententeam und den vielseitigen  Teilnehmenden konnten stets konkrete, praxisnahe Lösungsansätze für das eigene Unternehmen mitgenommen werden. 

Dominique Felix Schreiber (PhD)
Leiter Herstellung, Hänseler Swiss Pharma

Das CAS Performance Management intensiv ist besonders interessant und bereichernd wegen der Nähe von Theorie und Praxis und dem Austausch mit anderen Teilnehmern. Das Programm ist sehr vielfältig und bietet «State of the Art» Ansätze für die meisten Performance Management Fragestellungen, die uns in der Praxis begegnen. Empfehlenswert für alle die Teil der finanziellen Führung sind oder sein möchten. 

Michael Nudelmann
Head of Group Financial Planning & Analysis, Swarovski International Holding AG

 Darum sollten Sie sich für unsere Weiterbildung entscheiden

Wissenschaft & Praxis

Profitieren Sie von einer einzigartigen Kombination aus Spitzenforschung und Praxiswissen unseres Netzwerks

Exzellente Weiterbildung

Lassen Sie sich von erstklassigen Dozierenden an einer der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas begeistern

Austausch & Impulse 

Diskutieren Sie ihre aktuellen Methoden, Systeme und Herausforderungen mit qualifizierten Teilnehmenden aus renommierten Unternehmen

Relevante Praxisbeispiele

Lernen Sie von den Erfahrungen, Herausforderungen und Best-Practices führender Unternehmen 

Netzwerk mit Zukunft

Werden Sie Teil eines exklusiven Netzwerks und gestalten Sie mit uns die Zukunft des Controllings

Die nächsten Durchführungen & Infoevents

27Aug18:0018:45Informationsevent (Online)Informieren Sie sich zu unseren Weiterbildungen im Bereich Controlling / Performance Management.

12SepGanztags13Strategic Performance ManagementVon Vision zu Aktion: Wie sich Strategien effektiv gestalten und erfolgreich umsetzen lassen.

17Sep18:0018:45Informationsevent (Online)Informieren Sie sich zu unseren Weiterbildungen im Bereich Controlling / Performance Management.

19SepGanztags20Financial Performance ManagementLernen Sie finanzielle Kennzahlen zu verstehen, zu vergleichen und souverän anzuwenden.

22Okt18:0018:45Informationsevent (Online)Informieren Sie sich zu unseren Weiterbildungen im Bereich Controlling / Performance Management.

07NovGanztags08Moderne BudgetierungPlanung flexibilisieren: Wie Zielsetzung, Treibermodelle und Rolling Forecasts Ihre finanzielle Führung transformieren.

28NovGanztags29Business AnalyticsData Driven Decision Making: Wie Sie die Digitalisierung im Controlling erfolgreich vorantreiben.

27FebGanztags28Moderne BudgetierungPlanung flexibilisieren: Wie Zielsetzung, Treibermodelle und Rolling Forecasts Ihre finanzielle Führung transformieren.

13MärGanztags14Business AnalyticsData Driven Decision Making: Wie Sie die Digitalisierung im Controlling erfolgreich vorantreiben.

03AprGanztags04Financial Performance ManagementLernen Sie finanzielle Kennzahlen zu verstehen, zu vergleichen und souverän anzuwenden.

15MaiGanztags16Strategic Performance ManagementVon Vision zu Aktion: Wie sich Strategien effektiv gestalten und erfolgreich umsetzen lassen.

Weitere Informationen

Ablauf

Unsere Seminare finden jeweils am Donnerstag und Freitag in St. Gallen statt, meist im Weiterbildungszentrum Holzweid der Universität St. Gallen. An beiden Tagen wechselt das Programm zwischen fachlichen Inputs der Dozierenden, interaktiven Workshops, eigenen Cases und dem Lösen von Fallstudien. Der erste Tag endet mit einem gemeinsamen Nachtessen und informellen Austausch.

Abschluss

Für den erfolgreichen Abschluss des Programms "Finanzielle Führung für Executives" ist die physische Anwesenheit an allen Seminaren und aktive Mitarbeit in den Workshops notwendig.


Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie von uns ein Teilnahmezertifikat. Durch das Angebot von Mehrfachdurchführungen unserer Seminare ist der Abschluss des Programms innerhalb eines Jahres möglich.

Flexibler Einstieg, Einzelseminare buchen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Startzeitpunkt des Programms "Finanzielle Führung für Executives" flexibel zu bestimmen. Das gibt Ihnen die grösstmögliche Freiheit, Ihre Weiterbildung mit Ihrem beruflichen Alltag zu vereinbaren. Zusätzlich bieten wir Ihnen an, dass Sie alle vier Seminare des Programms zu einem Preis von CHF 7'500.- belegen können. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, zunächst Einzelseminare zu buchen und diese anschliessend in das Programm einzubringen.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung!

Seminaranmeldung

Die Programmgebühr für das Programm "Finanzielle Führung für Executives" beläuft sich auf CHF 5’800.-.
Veranstaltungsort: Weiterbildungszentrum Holzweid / Campus E HSG, Universität St.Gallen.
Seminarsprache: Deutsch (Englischkenntnisse werden empfohlen, da einige Seminarmaterialien in englischer Sprache verfasst sind).
Im Rahmen der Veranstaltungen werden Fotos gemacht und zur Veröffentlichung auf LinkedIn/Broschüren und der Homepage des Veranstalters genutzt.
3 zweitägige Präsenzseminare zzgl. vor- und nachbereitendem Selbststudium: Da die Seminare in sich abgeschlossene Module darstellen, ist ein Einstieg jederzeit möglich.

Universität St.Gallen

Die HSG – Ihre Partnerin für erstklassige Weiterbildung in der Schweiz. Die renommierte Qualität und grosse Praxisrelevanz überzeugt jährlich mehr als 6000 Teilnehmende in der Weiterbildung. Ein Weiterbildungsabschluss der Universität St.Gallen – als führende Business School im deutschsprachigen Raum gerankt – bringt Sie beruflich vorwärts!

Akkreditierungen

Logo Equis
Logo AACSB
Logo-AMBA

Weiterbildungscampus der Universität St.Gallen 

Unser Weiterbildungszentrum Holzweid (WBZ-HSG) an der Universität St.Gallen bietet einen Ort zum Wohlfühlen. Hoch über der Stadt, entfernt vom Stress des Alltags, erfährt man Gelassenheit sowie eine inspirierende Lernumgebung. Die moderne Infrastruktur kombiniert mit den lichtdurchfluteten grosszügigen Räumlichkeiten motiviert zum Lernen, fördert Kreativität und bietet Raum zur Begegnung und zum Austausch.

Hier Finden Sie Uns

Institut für Accounting, Controlling und Auditing (ACA-HSG), Universität St.Gallen (HSG)

Lehrstuhl für Controlling / Performance Management
Tigerbergstrasse 9
CH-9000 St.Gallen

Folgen Sie Uns

© Copyright 2020 - 2024 Universität St.Gallen - Institut für Accounting, Controlling und Auditing

Impressum     AGB      Datenschutz